91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Ockerrand. Frische Edelholznuancen, schwarze Kirschen, ein Hauch von Lakritze, Mandarinenzesten sind unterlegt. Saftig, reife rote Beeren, schokoladige Tannine, bleibt gut haften, Röstaromen im Nachhall, ein saftiger, würziger Begleiter bei Tisch.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2019 rechtes Ufer; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

Erwähnt in