88 Punkte

Helles Orange; in der Nase zarte Steinobstanklänge, ein Hauch von Pfirsich, auch etwas Banane; mittlerer Körper, zarte vegetale Würze, zitronige Nuancen, bleibt gut haften, im Abgang angenehme Orangenfrucht.

Tasting: La Vie en Rosé 2010
Veröffentlicht am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
www.vinsfayard.com

Erwähnt in