92 Punkte

Ein nicht zu helles Lachsrosa n der Farbe. Apfel und Hagebutte, Traubenzucker, Lakritz und feuchter Stein. Geschmeidig bis viskos ansetzend, kultivierte Säure, schöne, süße Gaumenfrucht, eine ganz zarte Schicht mehliger Phenole gibt dem Wein Struktur. Der Abgang ist aromatisch und rund, mit sehr guter Länge.

Tasting: Best of Rosé ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in