(93 - 95) Punkte

Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe; reife Herzkirschenfrucht, zart nach Orangen, feine Kräuterwürze, zart floral unterlegt, ein Hauch Lakritze; stoffig, herzhafte schwarze Beerenfrucht, präsentes, wunderbar eingebundenes Tannin, zarte Bitterschokonote, bleibt sehr gut haften, zeigt bei aller Balance große Substanz, extraktsüßer Nachhall, Potenzial für viele Jahre. Den sollte man sich nicht entgehen lassen.

Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt
Veröffentlicht am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in