97 Punkte

Mittleres Gelbgold. Reifer Weingartenpfirsich, Nuancen von Litschi und anderen weißen Tropenfrüchten, ein Hauch von Creme Brûlée. Sehr kraftvoll, zeigt noch deutliche Holzwürze, darunter reife gelbe Frucht, mineralisch, insgesamt noch unterentwickelt, fast rotbeerig im Finish, gutes Potenzial für viele Jahre, sicheres Zukunftsversprechen.

Tasting: Barsac & Sauternes 2009 – Retaste im Jänner 2012; 22.03.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon , Muscadelle

Erwähnt in