89 Punkte

Mittleres Karmingranat, breiter Wasserrand. Feine Gewürznote, ein Hauch von Macchia, reife Zwetschgenfrucht, zart florale Nuancen. Am Gaumen eher schlank, mittlere Komplexität, rotbeerige Nuancen, zart salziger Abgang, ein feingliedriger, aber kein großer Rayas, dezente burgundische Nuancen.

Tasting: Mythos Rayas - Châteauneuf-du-Pape ; 18.04.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache

Erwähnt in