85 Punkte

Mittleres Karmingranat, breiter Wasserrand. Schwierige Nase, Anklänge von nassem Laub, feuchte Wolle, dezentes Dörrobst, tabakige Noten. Am Gaumen bereits etwas müde, wenig Säuredruck, Spuren von rotem Waldbeerkonfit, trockener Holztouch, es fehlt die Länge, adstringenter Nachhall, hat seinen Charme eingebüßt. (Vorbei)

Tasting: Mythos Rayas - Châteauneuf-du-Pape
Veröffentlicht am 20.04.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache

Erwähnt in