91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, dunkle Waldbeeren, schokoladige Nuancen, einladendes Bukett mit feiner Würze. Saftige Kirschenfrucht, angenehme Extraktsüße, gut integrierte Tannine, extraktsüß und anhaltend, gute Länge, zeigt guten Appellationscharakter.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Margaux Zweitweine
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2015, am 13.02.2015

Erwähnt in