88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, zart rauchig, deutliche Kräuterwürze, schwarzes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Lakritze, frische Orangenzesten. Mittlerer Körper, rotbeeriger Touch, etwas fordernde Tannine, zitronige Nuancen, blättriger Nachhall, trocknet etwas aus.

Tasting : Bordeaux: Zweitweine ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 17.03.2017
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, zart rauchig, deutliche Kräuterwürze, schwarzes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Lakritze, frische Orangenzesten. Mittlerer Körper, rotbeeriger Touch, etwas fordernde Tannine, zitronige Nuancen, blättriger Nachhall, trocknet etwas aus.
Chevalier de Rauzan-Gassies
88

Erwähnt in