91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, feine florale Nuancen, reife Kirschen, Noten von Edelholz, kandierte Veilchen im Hintergrund. Stoffig, feiner Nougat, mineralische Textur, würzige Tannine, zarte Überreife im Nachhall, schokoladiger Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 25.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in