(90 - 92) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, frische Kirschenfrucht, rotbeeriges Konfit unterlegt, zarte Mineralik, einladendes Bukett. Mittlerer Körper, rote Frucht, dezente Extraktsüße, integrierte Tannine, frisch und schwungvoll, ein unkomplizierter Speisenbegleiter

Tasting: Ankick für Bordeaux 2015; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2016, am 30.05.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in