96 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, ein Hauch von Lakritze, schwarze Kirschen im Hintergrund, rauchig unterlegte Mineralität. Kraftvoll, saftig und süß, perfekt eingebettete Tannine, schokoladiger Touch im Abgang, eingelegte Kirschen im Finale, bleibt sehr lange haften, sicheres Reifepotenzial, aber schon jetzt antrinkbar.

Tasting: Bordeaux 2019 – Grand Crus Médoc 2015; 19.03.2019 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(95 - 97)
Tasting: Ankick für Bordeaux 2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in