92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, intensive Dörrobstnote, reife Feigen, schwarzes Beerenkonfit unterlegt, dezente Kräuterwürze im Hintergrund. Saftig, süß, opulenter Stil, wieder nach Dörrfrüchte, schokoladige Nuancen, sehr individuell, ein starker Kontrast zu seinen Appellationskollegen.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Pauillac; 01.02.2015 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
93
Tasting: Bordeaux en Primeur 2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in