92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase zart rauchig unterlegte schwarze Beerenfrucht, feines Nougat, kandierte Orangenzesten. Saftige Beerenfrucht, elegant und rund, feine Tannine, frisches Säuregerüst, schokoladiger Nachhall, bereits zugänglich, ein vielseitiger Speisenbegleiter, Pflaumen im Rückgeschmack, mineralisches Finale.

Tasting: Bordeaux 2010 – Vin de Garde
Veröffentlicht am 22.03.2013

Erwähnt in