94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feiner Edelholztouch, ein Hauch von Nougat, schwarzes Waldbeerkonfit, Orangenzesten, tabakige Nuancen. Saftig, elegant, feine Extraktsüße, mineralisch, salziger Touch, reife Herzkirschen im Nachhall, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzail.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2019, am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique, kleines Holzfass
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in