92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, angenehme Röstaromen, attraktive schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Nougat und Mandarinenzesten. Komplex, saftig, zarte animalische Nuancen, integrierte Tannine, stoffig, Brombeerkonfit im Abgang, kraftvoller Stil. Gutes Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 25.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in