92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase feiner Hauch von Dörrfeigen, reife Zwetschgen, mit zartem Nougat unterlegt, etwas Karamell, attraktives Bukett. Kompakt, präsente Tannine, zarte Röstaromen, frisch strukturiert, schwarze Beeren im Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux 2009 - Große Klasse unter 50 Euro
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2013, am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in