(90 - 92) Punkte

Dunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern, jugendliche violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zeigt sich intensive dunkle Beerenfrucht, nach Cassis, feine Edelholzwürze, zart nach Zwetschkenröster im Hintergrund, fruchtbetontes Bukett. Am Gaumen kraftvoll, schwarze Beeren, festes Tanninkleid, das dem Wein guten Halt verleiht, bleibt gut haften, feine Gewürz- und Röstaromen im Finale, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Bordeaux 2006 En Primeur
Veröffentlicht am 04.05.2007

Erwähnt in