(98 - 100) Punkte

Verführerisches Bukett mit Eindrücken von schwarzen Früchten, Mokka, Karamell und Kirsche; supereleganter Körper, seidige Fruchtfülle, feinrassig, lange nachklingend, absolut überzeugend.

Tasting: Le Pin trifft Pétrus
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2010, am 20.05.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Preisspanne
ab 500 €

Erwähnt in