89 Punkte

Feinwürziger Cassisduft, leicht pfeffrige Himbeernote, etwas Johannisbeere, dunkle Schokolade, deutlich Vanille, stoffige Fülle, feinherbe Tannine, ein Hauch zu viel Holz, süßlicher Nachhall.

Tasting: Le Pin trifft Pétrus
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2010, am 20.05.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in