87 Punkte

Rubingranat. Nase sehr verhalten, leicht grüne Noten, etwas Kaffee bei einem ersten Muster. Das zweite schöne satte, rote Frucht. Am Gaumen samtig, würzig und fruchtbetont. Etwas Umamigeschmack, erdig, guter Abgang.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2013, am 04.06.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in