92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Noch etwas verhalten, rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Dörrobst, dezente Kräuterwürze. Mittlere Komplexität saftig, angenehme Kirschenfrucht, präsente, gut integrierte Tannine, elegant und gut anhaltend, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Pomerol 2011 retasted in July 2014
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in