92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, reife Pflaumen, Brombeerkonfit, schwarze Waldbeeren, angenehme Edelholzwürze. Lebendig, frisch strukturiert, rote Kirschen, feine Tannine, mineralisch-salziger Abgang, zitroniger Touch im Rückgeschmack, wird bald antrinkbar sein.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 25.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in