95 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Etwas verhalten, dunkle Waldbeeren, dazu Lakritze, etwas Cassis, im Hintergrund etwas Dörrzwetschken. Komplex, extraktsüß, sehr feine Tannine, die wunderbar eingebettet sind, frisch und anhaltend, feiner Nougat, insgesamt noch etwas zurückhaltend, ein großes Versprechen für die Zukunft.

Tasting: St. Emilion 2010 retasted in July 2014 – 1er Grand Cru Classé; 16.07.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(96 - 98)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in