(93 - 95) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, deutliche Röstaromen, Nuancen von Brombeeren und schwarzen Kirschen, zarte Gewürznuancen, mineralischer Touch. Straff, dunkles Konfit, sehr präsente Tannine, gute Frische unterlegt, zitronig-salzig im Abgang, zart vegetal im Nachhall, noch unterentwickelt, lässt in dieser Phase noch jeden Charme vermissen.

Tasting: Ankick für Bordeaux 2015; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2016, am 30.05.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon

Erwähnt in