94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine, einladende dunkle Beerenfrucht, zart nach Minze, ein Hauch von Orangenzesten, sehr attraktives Bukett. Stoffig, saftige Brombeerfrucht, präsente, gut integrierte Tannine, gute Säurestruktur, hat eine gute Länge, bereits jetzt antrinkbar, gemessen am Jahrgang ein extraordinärer Wein.

Tasting: Château Pavie – Bordeaux: Der Aufsteiger aus Saint-Émilion; 12.10.2012 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Bordeaux en primeur 2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in