94 Punkte

Mittleres Rubingranat, zart unterockert, breiterer Wasserrand. Gereifte Nuancen im Bukett, zart animalische Anklänge, etwas Brombeeren und Cassis, floraler Touch. Saftig, gute Komplexität, dunkelbeerige Frucht, straffe, tragende Tannine, sehr gute Länge, extraktsüß im Abgang, mit gutem Potenzial ausgestattet, ein Wein, nach dem man Ausschau halten sollte.

Tasting: Château Pavie – Bordeaux: Der Aufsteiger aus Saint-Émilion; 12.10.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon

Erwähnt in