93 Punkte

Verschlossen mit Hochreifekirsche, pikanter Roter Johannisbeere, Himbeerbonbon, Waldmeister und viel »süßem« Neuholz. Sehr weicher Auftakt, mürbes weitmaschiges Tannin, das sich zum Abgang hin klebrig-anhaftend steigert, hat etwas wenig Gaumenmitte und eine dezente Säure, das hintergründige Aromenpotenzial wirkt dennoch gut.

Tasting: Bordeaux: Wer klug auswählt, wird belohnt; 30.04.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in