93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, rauchig, intensive Kräuterteenuancen, schwarze Beerenfrucht, wirkt noch etwas unzugänglich, ein Hauch von Velour unterlegt. Mittlerer Körper, feine Brombeerfrucht, präsente Tannine, die noch etwas fordernd wirken, rote Kirschen im Abgang, frischer Säurebogen, Ribisel im Nachhall, salziger Touch im Finale, in der Jugend noch relativ uncharmant, mineralischer, klassischer Stil.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Ausbau
Stahltank / Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in