94 Punkte

Ein tiefdunkler, granatroter Wein mit balsamischer Opulenz, feinen milden Gewürzaromen sowie Anklängen von Heublumen, kubanischem Tabak und etwas Zedernholz. Am Gaumen überzeugt dieser Palmer mit Tiefe und guter Struktur, milden Gewürznoten und ausgezeichneter Länge.

Tasting: Maximilian J. Riedels »Private Selection«
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2015, am 27.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in