92 Punkte

Nachgerade schieferwürzig-pfeffrig im Duft, dazu reintönig-beerig: rote Johannisbeere. Schließlich immer stärker aufkommend auch floral. Am Gaumen geschmeidig mit langsam sich steigernder Säure, mittelgewichtiger, nuancierter Extrakt und eine zutiefst mineralisch geprägte Ausleitung. Sehr hochwertig.

Tasting: Sommerliche Rosé-Weine; Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem, Martin Kilchmann & Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 13.07.2017

FACTS

Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
www.hardy-weine.de, www.selection-schwander.ch;
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in