91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische Eichenwürze, Nuancen von Vanille, ein Hauch von Cassis, etwas Nougat, einladendes Bukett. Mittlere Komplexität, feine Kirschfrucht, präsente Tannine, zart nach Bitterschokolade, bleibt haften, ein würziger Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2018; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Ausbau
Barrique

Erwähnt in