90 Punkte

Kräftiges Goldgelb mit kupferfarbenen Reflexen. Feine Oxidationsnote, die eher an Tokaji erinnert als an Barsac, Dörrpflaumen, kräuterwürzige Nuancen. Stoffig, präsente Süße, ein Hauch von Feigen, mittlere Komplexität, recht offener Stil, mineralischer Nachhall, insgesamt etwas rustikal. (2020–2035)

Tasting: Bordeaux 2018 Arrivage - Grands Crus Classés Sauternes & Barsac; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sémillon, Sauvignon Blanc, Muscadelle
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in