89 Punkte

Leuchtendes, tiefes Rubinrot mit bernsteinfarbenen Reflexen. Wunderbares Zusammenspiel im Glas von dunklen Beerenfrüchten, Himbeeren und Pflaumen, leicht kräutrige Note. Komplexes, leicht süßliches Zusammenspiel im Mund von Kirschen, Pflaumen und Waldbeeren mit sehr viel Gewürzen, leicht rauchig. Mittlere Textur, angenehmes Säurespiel, das Frische verleiht. Ausgewogene Tannine, gute Länge, leicht mineralisches Finale.

Tasting : Libanon: Weine mit Geschichte
Veröffentlicht am 26.05.2011
de Leuchtendes, tiefes Rubinrot mit bernsteinfarbenen Reflexen. Wunderbares Zusammenspiel im Glas von dunklen Beerenfrüchten, Himbeeren und Pflaumen, leicht kräutrige Note. Komplexes, leicht süßliches Zusammenspiel im Mund von Kirschen, Pflaumen und Waldbeeren mit sehr viel Gewürzen, leicht rauchig. Mittlere Textur, angenehmes Säurespiel, das Frische verleiht. Ausgewogene Tannine, gute Länge, leicht mineralisches Finale.
Hochar Père et Fils Red
89

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cinsault, Carignan, Cabernet Sauvignon, Grenache
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in