91 Punkte

Leuchtendes, helles Granatrot, ziegelfarbene Reflexe und Kranz. Cassis, rote Beeren und Pflaumen strömen aus dem Glas, dazu ein Hauch Vanille, Tabak und Gewürze. Gut strukturiert mit roten Früchten, feiner Säure und gut eingebundenen Tanninen. Langes, leicht mineralisches Finale mit Anklängen an Salbei und Eukalyptus. Schon jetzt ein außergewöhnlicher Wein und guter Speisenbegleiter (Lamm, Wildbret), auch wenn er laut Serge Hochar seinen Höhepunkt noch nicht erreicht hat. Großes Reifepotenzial.

Tasting: Libanon: Weine mit Geschichte; 27.05.2011 Verkostet von: Lars Borchert

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Carignan , Cinsault
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Beton / gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in