91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart kräuterwürzig unterlegte Brombeernoten, frische Kirsche, etwas Nougat. Saftig, elegant, mineralisch-salzig unterlegte Textur, frisch strukturiert, ein vielseitiger, animinierender Speisenbegleiter mit sicherem Entwicklungspotenzial.

Tasting: Georgien; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2018, am 09.02.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
Schlumbi

Erwähnt in