91 Punkte

Mittleres Gelb, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, eher reduktiver Qvevri-Ausbau, straff, präsente Gerbstoffe, sehr sauber, zarte gelbe Fruchtnuancen im Kern, mittlere Länge, eher vorsichtige Stilistik, wurde ohne Rappen verarbeitet, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting : Georgien ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.02.2018
de Mittleres Gelb, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, eher reduktiver Qvevri-Ausbau, straff, präsente Gerbstoffe, sehr sauber, zarte gelbe Fruchtnuancen im Kern, mittlere Länge, eher vorsichtige Stilistik, wurde ohne Rappen verarbeitet, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.
Château Mukhrani Qvevri
91

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in