93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zarte florale Nuancen, schwarzes Beerenkonfit, Brombeeren, dunkle Kirschen, gewürzige Nuancen. Elegant, wirkt eher leichtfüssig, gut integrierte Tannine, sehr harmonisch, rotbeeriger Touch, frisch und lebendig, mineralischer Nachhall, verfügt über Entwicklungspotenzial.

Tasting: Georgien; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2018, am 09.02.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in