98 Punkte

Dunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern, zarter Wasserrand. In der Nase herrliches Brombeerkonfit, florale Anklänge, würzig, feines Cassis, ein Hauch von Nougat, typischer Florentinertouch. Am Gaumen perfekt ausgewogen, elegant und extraktsüß, zeigt einen festen, robusten Tanninkern, mineralisch-salzig, sehr gute Länge, etwas Velour, Nougat und Brombeeren im Abgang, ein großer Wein mit perfektem Finish, Nougat im Nachhall.

Tasting: Festtagsraritäten 2019; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Das sagt der Falstaff, am 31.12.2019
Ältere Bewertung
98
Tasting: Falstaff-Juryprobe - Vorweihnachtliche Raritäten III.
95
Tasting: Wein-Legenden-Degustation „Best of the world“
93
Tasting: Mouton-Rothschild: 1945 bis 2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in