(87 - 89) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand. In der Nase saftige dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Dörrobst, zart nach Lakritze. Am Gaumen stoffig, gute Komplexität, im Moment stark vom Holz markiert, braucht Zeit, Schokolade und florale Nuancen im Nachhall, gutes Potenzial, der verlässlichste Fronsac für mich.

Tasting: Bordeaux 2006 En Primeur
Veröffentlicht am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec
Verschluss
Kork

Erwähnt in