95 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Mit feiner Edelholzwürze unterlegte frische schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Lakritze, zart nach Gewürznelken, ein Hauch von Nougat, tabakig, mineralischer Touch. Saftig, feine Fruchtsüße, elegant, reife Herzkirschen, seidige Tannine, ein Hauch von Pfeffer, salziger Touch im Abgang, gut Länge, rotbeeriger Touch im Nachhall, extraktsüßer Nachhall.

Tasting: Grands Crus Classés 2019 in Wien; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

Erwähnt in