94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, sehr verhalten, zartes rotes Waldbeerkonfit, gibt im Moment im Bukett sehr wenig preis. Zarte Nuancen von Zedernholz, ein Hauch von exotischer Würze. Am Gaumen feine Kirschenfrucht, feste Tannine im Kern, frisch strukturiert, feiner Nougattouch, insgesamt elegant und komplex, mittlere Dichte, schokoladige Nuancen im Abgang, feine Würze im Finale, im Finish recht straff, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Margaux 2011 Grands Vins; 24.02.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
95
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in