100 Punkte

Kräftiges Karmingranat, dezente Ockerreflexe, breite Randaufhellung. Facettenreiches Bukett, Nuancen von frischen dunklen Beeren, schwarze Kirschen, ein Hauch von Nougat. Saftig, reife Kirschen, feine Extraktsüße, gut eingebundene Tannine, schokoladiger Touch, im Abgang dann doch etwas schlanker, Brombeer und Frische, präsente Tannine, salzige Mineralität im Abgang, schokoladiger Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff-Juryprobe - Vorweihnachtliche Raritäten I.; 14.02.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc , Petit Verdot , Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in