93 Punkte

Kräftiges Karmingranat, breiter oranger Ockerrand. In der Nase feines Waldbeerenkonfit, süß, zart ätherisch, dezent unterlegter Hauch von Menthol. Saftig am Gaumen, süß, fast opulent wirkend, Nuancen von Orangen, finessenreicher Säurebogen, bereits etwas zerfließend, rotbeeriger Nachhall, nur mehr mittlere Länge. Hat seinen Zenit schon seit längerer Zeit überschritten. (2011/trinken)

Tasting: Bordeaux und Co. 1961; 14.10.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot , Cabernet Franc

Erwähnt in