90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, attraktive Kirschenfrucht, feine Waldbeeraromatik, ein Hauch von Zedern, Brombeeren und Schokolade, einladendes Bukett. Saftig, kraftvoll, präsente, noch etwas zu kantige Tannine, extraktsüß im Abgang, schokoladiger Nachhall, ein vielversprechender Speisenbegleiter.

Tasting: Margaux 2011 2. Vins; 24.02.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in