(91 - 93) Punkte

Mittleres Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Grasige Würze, ein Hauch von Ingwer, Nuancen von Holunderblüten und Grapefruitzesten. Mittlerer Körper, feine gelbe Tropenfrucht, elegant und harmonisch, ein Hauch von Banane, gute Frische, verfügt über Länge, ein feinwürziger Begleiter bei Tisch.

 

Tasting: En Primeur 2021: Pessac-Léognan-Spitzenwein aus 2020 erstmals bewertet ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc, Sémillon
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in