(88 - 90) Punkte

Gewürzig unterlegte Dörrzwetschkenfrucht, nussig, kandierte Orangenschalen. Stoffig, frische Säurestruktur, extraktsüß, präsente Tannine, wirkt etwas überkonzentriert, bleibt dennoch gut haften, hat Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux 2009 en primeur; 23.04.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in