92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fester Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, Noten von reifer Feige, zart nach Dörrpflaumen, kandierte Orangenzesten. Mittlere Komplexität, angenehme Fruchtsüße, präsente Tannine, die etwas fordernd sind, zart nach Bitterschoko im Abgang.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; 24.05.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in