92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart balsamisch unterlegtes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Cassis, zart nach Nougat. Gute Komplexität, etwas Lakritze und Brombeeren, gut integriertes Tannine, schokoladiger Touch im Abgang, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Saint-Julien
Veröffentlicht am 13.02.2015
Ältere Bewertung
88
Tasting: Bordeaux 2012 En Primeur

Erwähnt in