85 Punkte

Mittleres Rubingranat, breite Randaufhellung. In der Nase zart ledrig-vegetale Nuancen, tabakige Anklänge, zarter Korkverdacht keimt auf. Am Gaumen strenge Tannine, etwas adstringent, ein Hauch von Kirschen, insgesamt eher wenig Frucht, dezentes Bitterl im Abgang, trocknet schließlich aus. In dieser Form nicht empfehlenswert, möglicherweise eine beeinträchtigte Flasche.

Tasting: Bordeaux 1990 – 20 Jahre später; 21.05.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Qualität
trocken
Verschluss
Naturkork
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in